Informationen zur Domain:
Die aufgerufene Domain ist bereits registriert. In der Domainsuche können Sie prüfen, ob der von Ihnen gesuchte Domainname noch unter anderen Domainendungen zur Verfügung steht.



Informationen für den Domaininhaber
Bei der Einrichtung Ihres Webhosting Accountes wurde vom System diese Startseite automatisch angelegt. Diese Startseite zeigt den Besuchern Ihrer Domain, dass diese bereits registriert ist. Anderweitig würde der Server die Fehlermeldung ausgeben, dass diese Domain nicht erreichbar ist.

Sie können diese Startseite jederzeit löschen oder mit Ihren eigenen Inhalten überschreiben. Stellen Sie dazu eine FTP-Verbindung zum Serve her und wechseln in das Verzeichnis /html. Löschen oder überschreiben Sie einfach die Datei index.php.

Gerne sind wir Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Internetseite behilflich.

www . .

Aktuelle Nachrichten

US-Außenpolitik: Die große Ahnungslosigkeit
Wie wird sich die US-Außenpolitik unter Trump verändern? Und wird der Kongress ihn dabei unterstützen? Eine Debatte unter drei US-Senatoren bei der Münchner Sicherheitskonferenz zeigt vor allem eines: Ratlosigkeit. Von Christian Thiels.

mehr lesen ...
Sicherheitskonferenz: Dicke Brocken zum Schluss
Zum Abschluss der Sicherheitskonferenz kommen in München besonders dicke Brocken auf den Verhandlungstisch: der Krieg in Syrien und der Nahostkonflikt. Die Hoffnung auf vorzeigbare Ergebnisse ist allerdings gering. Von Holger Romann.

mehr lesen ...
Jetzt im Livestream: Sicherheitskonferenz in München
In welche Richtung geht die internationale Sicherheitspolitik? Darüber beraten in München rund 500 Teilnehmer der Sicherheitskonferenz. Verfolgen Sie hier die Reden und Debatten im Livestream.

mehr lesen ...
EU schließt Abkommen mit Afghanistan
Am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz hat die Europäische Union mit Afghanistan einen Kooperationspakt geschlossen: Die EU verspricht dem Land Finanzhilfe, im Gegenzug soll Afghanistan unter anderem der Rücknahme abgelehnter Asylbewerber zustimmen.

mehr lesen ...
Großdemo in Spanien: "Öffnet die Grenzen!"
Mindestens 160.000 Spanier haben ihre Regierung zur Aufnahme von mehr Flüchtlingen aufgefordert. Hintergrund ist eine Zusage von Ministerpräsident Rajoy, etwa 16.000 Schutzsuchende aufzunehmen. Tatsächlich ließ er aber nur 1100 ins Land.

mehr lesen ...
Griechenland: Flüchtlinge mit Eigeninitiative
In vielen Flüchtlingslagern in Griechenland mussten die Bewohner frieren und waren zum Nichtstun verdammt. In der Nähe von Athen sieht die Situation anders aus. Hier gibt es ein Camp, in dem die Talente der Flüchtlinge gefragt sind und in dem sie als Team arbeiten. Eine Weltspiegel-Reportage von E. Trapp.

mehr lesen ...
Irak: Sturm auf West-Mossul beginnt
Die irakische Regierung hat den Beginn einer Offensive zur Rückeroberung des Westteils von Mossul von der Terrormiliz "Islamischer Staat" verkündet. Die irakischen Streitkräfte konnten bereits erste Erfolge vermelden.

mehr lesen ...
USA verlegen 1000 Soldaten nach Polen
Angesichts der Spannungen mit Russland hatte die NATO im vergangenen Juli beschlossen, Truppen auf dem Gebiet ihrer östlichen Mitglieder zu stationieren. Im April sollen nun 1000 US-Soldaten nach Polen verlegt werden. Litauen dringt derweil auf noch mehr Unterstützung.

mehr lesen ...
Vergewaltigungsvorwürfe -"Das sind ganz klar Fake News"
Der NATO-Militärausschuss-Vorsitzende Pavel warnt vor russischer Desinformation. Der Bericht über Vergewaltigungsvorwürfe gegen Bundeswehrsoldaten basiere nicht auf echten Ereignissen. Ähnlich äußerten sich baltische Spitzenpolitiker auf der Sicherheitskonferenz.

mehr lesen ...
PSA will deutsche Opel-Standorte offenbar erhalten
Die Nachricht von den Übernahmeverhandlungen von Opel durch den französischen Autobauer PSA hatte umgehend Sorgen um die vier deutschen Standorte und Arbeitsplätze ausgelöst. Einem Zeitungsbericht zufolge sagte PSA der Bundesregierung nun zu, die Standorte zu erhalten.

mehr lesen ...
Berlinale-Jury kürt "On Body and Soul"
Die Berlinale-Jury hat entschieden – und die wohl außergewöhnlichste Liebesgeschichte des Wettbewerbs ausgezeichnet: "On Body and Soul" der ungarischen Regisseurin Ildikó Enyedi. Bei der Vergabe des Goldenen Bären fehlte etwas der Durchblick.

mehr lesen ...



mehr lesen ...
Bundesliga: Bayern retten Punkt gegen Hertha
Erst in der siebten Minute der Nachspielzeit hat Bayern München in Berlin einen Treffer erzielt und damit zum 1:1-Endstand ausgeglichen. Lewandowski stocherte den Ball über die Torlinie. Bremen gewann gegen Mainz, Dortmund siegte gegen Wolfsburg.

mehr lesen ...
Videoblog: Rumäniens Proteste gegen Korruption
Allabendlich treffen sich tausende Menschen in Rumäniens Hauptstadt Bukarest, um gegen die Regierung zu protestieren. Sie sind wütend und enttäuscht über die Korruption im Land. Inzwischen haben sich auch Regierungsunterstützer der Bewegung angeschlossen. Till Rüger über ein Land im Aufruhr.

mehr lesen ...
Zeitgeschichte: Die Tagesschau vor 20 Jahren
Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

mehr lesen ...
Tagesschau.de-Wahlarchiv: Alle Daten zu allen Wahlen
Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.

mehr lesen ...



mehr lesen ...
Yildirim in Oberhausen: Ein Präsident statt zwei Kapitäne
Der türkische Ministerpräsident Yildirim hat bei einer Rede in Oberhausen für die Einführung des Präsidialsystems geworben. Vor tausenden Anhängern rief er auf, für eine Verfassungsreform zu stimmen. Etwa 800 Menschen demonstrierten gegen den Yildirim-Auftritt.

mehr lesen ...
Merkel fordert "faire Behandlung" für Journalist Yücel
Kanzlerin Merkel hat den Deutschland-Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Yildirim genutzt, um sich in den Fall des "Welt"-Korrespondenten Yücel einzuschalten: Sie forderte ein faires Verfahren. SPD-Generalsekretärin Barley griff Präsident Erdogan scharf an.

mehr lesen ...
Kolumbien: Alle FARC-Kämpfer in Entwaffnungszonen
Der Frieden in Kolumbien rückt näher: Alle verbliebenen Kämpfer der linken FARC-Rebellen sind in den Entwaffnungszonen angekommen. Dies war ein wichtiger Punkt im historischen Friedensabkommen mit der kolumbianischen Regierung.

mehr lesen ...
Interview: "Europa bewegt sich in die richtige Richtung"
Österreichs Außenminister Kurz ist für seine harte Haltung beim Thema Flüchtlinge bekannt. Nun lobt er im Interview mit tagesschau.de, wie sich die Politik in Deutschland entwickelt hat. Auf die Frage nach einer möglichen Koalition mit der rechten FPÖ antwortet er ausweichend.

mehr lesen ...
EU-Parlament nimmt Schulz aus Schusslinie
Hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz in seiner Brüsseler Zeit Mitarbeiter begünstigt? Diese teils schon alten Vorwürfe machen seit einer Woche die Runde. Jetzt stellte das EU-Parlament klar, dass es keine Verstöße sehe. Unter anderem war Schulz' Vertrauter Engels ins Visier geraten.

mehr lesen ...
Nordkoreaner nach Tod von Kims Halbbruder festgenommen
Nach dem mutmaßlichen Giftanschlag auf den Halbbruder von Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un ist in Malaysia erstmals ein Verdächtiger aus Nordkorea festgenommen worden. Wie der Halbbruder des Diktators konkret starb, ist aber weiter unklar.

mehr lesen ...
Öffentlicher Dienst: Einigung im Länder-Tarifkonflikt
Der Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst der Länder ist beigelegt - in zwei Stufen erhalten die 800.000 Beschäftigten mehr Geld. Angestellte Lehrer erhalten einen Zuschlag und auch Auszubildende werden besser gestellt.

mehr lesen ...